Titel

Christoph Martin Wieland – „Denn Schwärmerey steckt wie der Schnuppen an. // Man fühlt...

Kategorie Christoph Martin Wieland
Gelesen 215 views

„Denn Schwärmerey steckt wie der Schnuppen an. // Man fühlt, ich weis nicht was, und eh man wehren kann, // Ist unser Kopf des Herzens nicht mehr mächtig.“ – Musarion, oder Die Philosophie der Grazien. Erstes Buch. Leipzig: Weidmann, 1768.

Christoph Martin Wieland






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben