Titel

Donatien Alphonse Fran – „Hat der Mensch sich einmal seiner Würde begeben […], so...

Kategorie Donatien Alphonse Fran
Gelesen 267 views

„Hat der Mensch sich einmal seiner Würde begeben […], so hat er auch seiner Seele eine Art Wendung zum Verdorbenen mitgeteilt, aus der sie nichts mehr herausbringen kann. In jedem andern Fall würde die Scham als Gegengewicht dem Laster entgegenwirken, dem sich hinzugeben sein Verstand ihm rät; jetzt aber ist dies nicht mehr möglich: Er hat die erste Regung erstickt, hat diese erste Regung weit von sich gewiesen. Von dem Zustand aber, in dem er sich befindet, wenn er nicht mehr rot wird, zu dem, alles zu dulden, was ihn erröten ließ, ist es nur ein Schritt. […] dieser Weg [aber] wird unmerklich zurückgelegt; man geht nur wie über Blumen […].“ – Marquis de Sade; Ausgewählte Werke 1; Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main 1973, S.134

Donatien Alphonse Fran






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben