Titel

Esperanto – „Esperanto. Das Gefühl des Ekels, wenn wir ein erfundenes Wort mit...

Kategorie Esperanto
Gelesen 463 views

„Esperanto. Das Gefühl des Ekels, wenn wir ein erfundenes Wort mit erfundenen Ableitungssilben aussprechen. Das Wort ist kalt, hat keine Assoziationen und spielt doch ‚Sprache‘. Ein bloß geschriebenes Zeichen würde uns nicht so anekeln.“ – Ludwig Wittgenstein, Vermischte Bemerkungen: Eine Auswahl aus dem Nachlaß, G. H. von Wright (Hrsg.), Suhrkamp, Frankfurt a.M., 1978. S. 103 ISBN 0-631-12752-6

Esperanto






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben