Titel

Folter – „Es war vor allem die Gewalt gegen Kinder, die mich nicht mehr losgelassen hat....

Kategorie Folter
Gelesen 212 views

„Es war vor allem die Gewalt gegen Kinder, die mich nicht mehr losgelassen hat. Ich habe gerichtsmedizinische Fotos von Kindern gesehen, die von ihren eigenen Eltern zu Tode gefoltert wurden, was kein Anblick ist, der Sie gut schlafen lässt. In Deutschland und Österreich müssen jährlich tausende Kinder durch ein derartiges Martyrium, bevor sie in den Himmel dürfen. Und das war der Grund warum ich zu malen begonnen habe, Ästhetik war nicht meine erste Motivation. – Gottfried Helnwein, über seine künstlerische Motivation, „Angels Sleeping – The Work of Gottfried Helnwein“, Katalog der Retrospektive in der Galerie Rudolfinum, Prag 2008

Folter






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben