« George Gordon Byron Zitate / Redewendungen »

George Gordon Byron – „Denn der Engel des Tod’s kam mit Sturmesgewalt, // und...

George Gordon Byron – „Der Freiheit Kampf, einmal begonnen, // Vom Vater blutend auf den...

George Gordon Byron – „In Venedig ist Tassos Echo bereits verhallt // Und stumm rudert...

George Gordon Byron – „Indes des Lebens dünner Zwirn verschleißt, // Der Erbe lauert,...

George Gordon Byron – „Laßt uns Wein und Frauen, Heiterkeit und Gelächter genießen,...

George Gordon Byron – „Man darf beide Dichter nicht miteinander vergleichen, ohne den...

George Gordon Byron – „Nun sollte ich schlafen gehen. Gute Nacht.“ – Letzte...

George Gordon Byron – „Was geschrieben ist, ist geschrieben!“ – Childe...

George Gordon Byron – „Was ist Demokratie — eine Aristokratie von Lumpengesindel.&...

George Gordon Byron – „Wie Motten lockt der Glanz die Mädchen an.“ – “...

Nach oben