« Gottfried Keller Zitate / Redewendungen »

Gottfried Keller – „Achte jedes Mannes Vaterland, doch das deinige liebe!“ –...

Gottfried Keller – „Da nickten, spottend mein, die schwanken Tannen, // Auch höhnend...

Gottfried Keller – „Er nannte sich selbst einen Philosophen, weshalb ihm dieser Name...

Gottfried Keller – „Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts; ein Tag...

Gottfried Keller – „Es würde vieles erträglicher werden, wenn man weniger...

Gottfried Keller – „Im Notfall bindet der Bauer den Schuh mit Seide.“ – Der...

Gottfried Keller – „In der Sprache, mit der man geboren, welche die Väter gesprochen,...

Gottfried Keller – „Und bin ich des Griechischen müde // Mich lockt die luft’ge...

Nach oben