Titel

Gesellschaft – „Das Bedürfnis, die Menschheit zu retten, notfalls auch gegen ihren...

Kategorie Gesellschaft
Gelesen 225 views

„Das Bedürfnis, die Menschheit zu retten, notfalls auch gegen ihren Willen, ist eine typisch jüdische Eigenschaft. Besonders deutlich trat sie bei einem Rabbinersohn aus Trier hervor, der unter dem Namen Karl Marx bekannt wurde. Er träumte von der Gleichheit aller Menschen, von klassenloser Gesellschaft, von Produktion ohne Ausbeutung und von anderen schönen Dingen, die sich praktisch als undurchführbar erwiesen haben – abgesehen von einigen Ausnahmen in Galiläa und im Negev.“ – Ephraim Kishon, Im neuen Jahr wird alles anders, Ausgewählte Satiren, S.67, Albert Langen – Georg Müller Verlag GmbH, München

Gesellschaft






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben