Titel

Immanuel Kant – „Ich wünsche, daß sich meine Leser, auf einen Augenblick in diejenige...

Kategorie Immanuel Kant
Gelesen 49 views

„Ich wünsche, daß sich meine Leser, auf einen Augenblick in diejenige Verfassung des Gemüts versetzen könnten, welche Cartes vor so unumgänglich nötig zur Erlangung richtiger Einsichten hält, und worin ich mich jetzo befinde, nämlich sich so lange, als diese Betrachtung währet, allen erlernten Begriffen vergessen zu machen, und den Weg zur Wahrheit ohne einen andern Führer als die bloße gesunde Vernunft von selber anzutreten.“ – Neuer Lehrbegriff der Bewegung und Ruhe, A 2

Immanuel Kant






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben