« Jean Cocteau Zitate / Redewendungen »

Jean Cocteau – „Befasse dich, auch wo du tadelst, nur mit Erstrangigem.“ –...

Mehr » Jean Cocteau 251 views

Jean Cocteau – „Der Takt der Frechheit besteht darin, zu wissen, bis zu welchem Punkt...

Mehr » Jean Cocteau 143 views

Jean Cocteau – „Die Schnelligkeit eines durchgegangenen Pferdes zählt nicht.“ &...

Mehr » Jean Cocteau 123 views

Jean Cocteau – „Die Spiegel täten gut daran, sich ein wenig zu besinnen, ehe sie die...

Mehr » Jean Cocteau 193 views

Jean Cocteau – „Ein absolut zerstreuter Mensch wäre ein Mensch, der etwa sagte: »Denk...

Mehr » Jean Cocteau 147 views

Jean Cocteau – „Ein Künstler, der zurückweicht, verrät keine Sache. Er verrät sich...

Mehr » Jean Cocteau 147 views

Jean Cocteau – „Eine gerade Linie büßt ihre Geradheit nicht ein, weil sie die Richtung...

Mehr » Jean Cocteau 138 views

Jean Cocteau – „Sanft schließt man Toten die Augen; sanft muß man auch den Lebenden...

Mehr » Jean Cocteau 107 views

Jean Cocteau – „Verachte den Menschen, der Beifall sucht, und verachte den Menschen, der...

Mehr » Jean Cocteau 210 views

Jean Cocteau – „Wenn du dir den Kopf kahl scherst, so laß keine Locke für den Sonntag ...

Mehr » Jean Cocteau 132 views
Nach oben