« Johann Nepomuk Nestroy Zitate / Redewendungen »

Johann Nepomuk Nestroy – „»Glänzende Partie« heißt die Fee, die oft Wunder wirkt in...

Johann Nepomuk Nestroy – „Die Zensur is‘ die jüngere von zwei schändlichen...

Johann Nepomuk Nestroy – „Ein Füllerl kommt zur Welt au’m Land, // Weil’s...

Johann Nepomuk Nestroy – „Ein Zensor ist ein menschgewordener Bleistift oder ein...

Johann Nepomuk Nestroy – „Er ist Misanthrop geworden, um doch etwas zu sein..“ &...

Johann Nepomuk Nestroy – „Glück und Verstand gehen selten Hand in Hand.“ –...

Johann Nepomuk Nestroy – „Ich glaube von jedem Menschen das Schlechteste, selbst von mir...

Johann Nepomuk Nestroy – „Ich hab‘ feste Grundsätz‘, fest bleib ich dabei....

Johann Nepomuk Nestroy – „Still schleicht das Schicksal // Herum auf dieser Welt, // Der...

Johann Nepomuk Nestroy – „Welcher Entdecker hat das schon bemessen, wie weit sich die ...

Johann Nepomuk Nestroy – „Wenn die Gäst’ wüssten, wie z’wider sie einem oft sind,...

Johann Nepomuk Nestroy – „Wirklichkeit is immer das schönste Zeugnis für die M...

Nach oben