« Joseph von Eichendorff Zitate / Redewendungen »

Joseph von Eichendorff – „…hüte dich, das wilde Tier zu wecken in der Brust, daß...

Joseph von Eichendorff – „»Du Taugenichts! da sonnst du dich schon wieder und dehnst...

Joseph von Eichendorff – „Da steht eine Burg überm Thale // Und schaut in den Strom...

Joseph von Eichendorff – „Der vielleicht einzige deutsche Dichter, der zu nichts als...

Joseph von Eichendorff – „Gott, inbrünstig möcht ich beten doch der Erde Bilder treten...

Joseph von Eichendorff – „Markt und Straßen stehn verlassen, // Still erleuchtet jedes...

Joseph von Eichendorff – „Schläft ein Lied in allen Dingen // Die da träumen fort und...

Joseph von Eichendorff – „Wer hat dich, du schöner Wald, // Aufgebaut so hoch da droben...

Joseph von Eichendorff – „Wünsche wie die Wolken sind, // Schiffen durch die stillen R...

Nach oben