Titel

Johann Gottfried Herder – „Das wirst du finden, wenn du acht giebst, wie die Welt ist,...

Kategorie Johann Gottfried Herder
Gelesen 57 views

„Das wirst du finden, wenn du acht giebst, wie die Welt ist, und lange vor Machiavell war. Die dem Recht vorstehen, sind oft die ungerechtsten; die der Religion vorstehen, häufig die Gottlosesten; die der Gelehrsamkeit vorstehen, oft die unerfahrensten; die über Geschäfte gesetzt sind, die trägsten; die die Humanität befördern sollen, die inhumansten.“ – Zerstreute Blätter , III. Einige vaterländische Gespräche;

Johann Gottfried Herder






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben