Titel

Johann Peter Eckermann – „Es ist der Welt nicht gegeben, sich zu bescheiden: den Großen...

Kategorie Johann Peter Eckermann
Gelesen 99 views

„Es ist der Welt nicht gegeben, sich zu bescheiden: den Großen nicht, daß kein Mißbrauch der Gewalt stattfinde, und der Masse nicht, daß sie in Erwartung allmählicher Verbesserungen mit einem mäßigen Zustande sich begnüge.“ – Gespräche mit Goethe, Leipzig, Band 1 und 2: 1836, Band 3: 1848, S. 93

Johann Peter Eckermann






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben