Titel

Karl Marx – „Aber wir können nicht immer den Stand ergreifen, zu dem wir uns berufen...

Kategorie Karl Marx
Gelesen 325 views

„Aber wir können nicht immer den Stand ergreifen, zu dem wir uns berufen glauben; unsere Verhältnisse in der Gesellschaft haben einigermaßen schon begonnen, ehe wir sie zu bestimmen imstande sind.“ – Betrachtungen eines Jünglings bei der Wahl seines Berufes. (Abiturientenarbeit) MEW 40, S. 592

Karl Marx






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben