Titel

Marc Aurel – „Alles ist wie durch ein heiliges Band miteinander verflochten! Nahezu...

Kategorie Marc Aurel
Gelesen 230 views

„Alles ist wie durch ein heiliges Band miteinander verflochten! Nahezu nichts ist fremd. Eines schließt sich ja dem anderen an und schmückt, mit ihm vereinigt, dieselbe Welt. Aus allem zusammen ist eine Welt vorhanden, ein Gott, alles durchdringend, ein Körperstoff, ein Gesetz, eine Vernunft, allen vernünftigen Wesen gemein, und eine Wahrheit, sofern es auch eine Vollkommenheit für all diese verwandten, derselben Vernunft teilhaftigen Wesen gibt.“ – Selbstbetrachtungen

Marc Aurel






Verwandte Zitate / Redewendungen

Nach oben